top of page

Podcast Mastery: Sei ehrlich zu Dir selbst!

Nicht für jedes Unternehmen ist der Podcast das richtige Format. Deshalb zählt im ersten Schritt vor allem eines: Sei ehrlich zu Dir selbst. Kann oder will ich liefern, was mein Format braucht, um erfolgreich zu sein?

Podcast Mastery mit Regine Marxen von Sounds and Pods Hamburg
Podcast Mastery mit Regine Marxen von Sounds and Pods Hamburg


"Vielen Dank für den Workshop. Er hat mich fokussiert - auch wenn das Ergebnis kein Podcast ist."


Christoph Bechtel, Unternehmer aus Kiel, hat sich lange mit dem Gedanken beschäftigt, einen eigenen Corporate Podcast zu starten. Theoretisch war die Idee da. Doch zum Machen kam er nicht. Das wollte er ändern. Er kontaktierte Sounds and Pods.


Im Rahmen eines Podcast-Kick-offs erarbeiteten wir gemeinsam die Spielarten von Podcasts, analysierten den Aufbau, erarbeiteten Zielgruppen. Wir schauten in den Maschinenraum eines Audioformats, definierten, wie viel Aufwand und welche Prozesse ein Format wie das seine erfordern würde.


Am Ende ist kein Podcast entstanden. Schade, das Thema Smart City ist spannend. Aber Christoph Bechtel ist ehrlich zu sich selbst. Podcasting ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Es braucht Zeit, Planung und belastbare Prozesse. Manchmal auch Kompromisse. Wenn die Zeit fehlt oder der Preis für den Kompromiss zu hoch ist, weil der Spaß oder der eigene Anspruch darunter leiden, investiert man seine Energie vielleicht besser in andere Projekte.


So kann das Fazit eines Podcast-Workshops aussehen. Letztlich klärt er auf und gibt Antworten.

Damit kann man arbeiten.



▶ Ihr habt eine Podcast-Idee für Euer Unternehmen im Kopf und wollt sie auf die Straße bringen? Unsere Sounds and Pods Kick-off Workshops können Euch dabei unterstützen. Sendet uns eine Mail oder teilt uns mit, wie genau wir Euch unterstützen können.



Comments


bottom of page